Liedinhalte

Contents of the songs

Auf dieser Seite möchten wir gern die Thematik einzelner Lieder aufgreifen und verschiedenes dazu erklären. Einige Lieder sprechen natürlich für sich selbst, so z.B. verschiedene zwischenmenschliche Stücke. Andere jedoch gehen auf historische oder mythologische Begebenheiten zurück. Live ist das ganze natürlich immer noch eine ganz andere Sache - wer uns live kennt weiß, dass kein Lied unerklärt bleibt. Jedoch ist das auf einer CD relativ schwer umsetzbar. Daher bieten wir nun die Möglichkeit alles in Ruhe noch einmal nachzulesen.

On this page we want to give some information about our songs.

"Fern der Wurzel" (2011)

I "Waldtraene"

Text und Melodie: Knoepfchen und Horda - "Waldtraene" beschreibt im allgemeinen die Thematik unserer Lieder. "Lasset euch sagen aus alten Tagen - als die Erde jung noch war" eine sehr treffende Zeile. Vieles Vergangene gerät immer mehr in Vergessenheit, so auch die Kultur und die Lebensweise unserer Vorfahren. Dem möchten wir entgegenwirken und leiten unser Zutun mit dem Lied "Waldtraene" ein.

Lyrics and melody: Knoepfchen and Horda - "Waldtraene" generally describes the subject of our songs. "Be ye say of the old days - when the earth was still young," a very apt line. Much past gets more and more into oblivion, as well as the culture and the life-style of our forefathers. We would like to counteract against him and initiate our closing with the song "Waldtraene".

 

II "Nacht der Skalden"

Text und Melodie: Überliefertes Stück - Ein überliefertes Stück welches wir leicht verändert haben. "Skalden" waren die Geschichtenerzähler, Sänger und Dichter vergangener Tage. Ihre Kunst nennt sich Skaldendichtung beziehungsweise Skaldik, eine der nordischen Kunstgattungen neben den Sagas und eddischer Dichtung. Den frühen Skalden wurden göttliche Inspirationen nachgesagt.

(Night of Skald) A traditional song that we have easily changed. "Skalden" were the story narrators, singers and writers in the past. Their art is called "Skaldendichtung" or "Skaldik", one of the northern arts beside the sagas and eddischer poetry. One says that Skalden were inspired by gods.

III "Balmung" Text: Horda, Melodie: Horda und Knoepfchen - Balmung - das wohl bekannteste Schwert in der deutschen Literatur. Wir ließen es uns nicht nehmendiesen Epos aufzugreifen, da das Niebelungenlied unserer Ansicht nach ein herausragendes Kulturvermächtnis ist. Mit diesem Werk ist noch nicht das letzte Wort gesprochen... Man darf gespannt sein!

Balmung - the probably best known sword in the German literature. We have taken up this epic because the Niebelungenlied is a prominent cultural legacy as we find. In the future we will sing even more about that.

IV "Alte Feuer" Text und Melodie: Knoepfchen und Horda - Ein altes Feuer vermag so viele Wunden zu heilen. Alte Feuer, altes Wissen das heute noch in uns schlummert.

(Old fires) An old fire can heal wounds. Old fire and old knowledge is still deep in us.


V "Gesang des ewig Alten" Text und Melodie: Horda und Hordas Vater - Ein hoffnungsvolles Lied welches wir dem Wotan geweiht haben.

Wir lassen ihn wissen, dass er noch nicht vergessen ist und dass es UNS, eben jene Asentreuen die den Blick gen Himmel richten und die alten Pfade beschreiten, noch gibt.

(Song of the forever old man) A hopeful song. It is consecrated Wotan. We let know him that he isn´t forgotten yet and that there are people who look in the sky and go the old way. -ASATRU-


VI "Wotans Boten" Text und Melodie: Horda - "Wotans Boten" richtet sich an die zwei treuen Begleiter des Wotan - Hugin und Munin, die zwei Raben, welche auf alle 9 Welten der Weltenesche hernieder schauen und dem Allvater stets von dem berichten, was sich im Verborgenen zuträgt.

( Messengers of Wotan) "Wotans Boten" is directed at two loyal companions of Wotan - Hugin and Munin are two ravens. They can look into the nine worlds of Yggdrasil. When they are back in Walhalla, they tell everything what they have seen.


VII "Einsamer Wolf" Text und Melodie: Horda - "Einsamer Wolf" beschreibt ein Gefühl, welches sicher jeder von uns schon erlebt hat. Es geht um die verschiedenen Steine des Lebensweges, welche es singend und hoch erhobenen Hauptes zu bestreiten gilt. Taritaratarallalla - der Freiheit entgegen!

( Lone wolf) "Einsamer Wolf" describes a feeling what everybody knows. It is about the problems in life. We should reply proudly and with singing: Taritaratarallalla - be free!


VIII "Fern der Wurzel" Text und Melodie: Knoepfchen - Ein winziges Saatkorn auf dem Weg ein großer starker Baum zu werden. Eine versinnbildlichung des menschlichen Lebensweges welcher durch reißende Ströme führt bis hin zum Erreichen eigener Träume, Verwurzelung und innerer Zufriedenheit.

(Far from a root) A small seed grain would like to become a big tree. The song describes the way to achieve own dreams, self-realisation and satisfaction.


IX "Schild an Schild, Seit an Seit" Text und Melodie: Horda - Die Bestattung eines Kriegers auf nordische Weise. Er hält Einzug in die hohen Hallen Walhalla´s wo er mit seinen Ahnen und allen Verblichenen vereint sein wird. "Und wenn Ragnarök begonnen, stehen wir geweiht in der ersten Reihe stolz - Schild an Schild und Seit an Seit".

( shield on shield, side by side) The funeral of a warrior in northern manner. After his dead he goes to Valhalla and meets his forefathers. If Ragnarök has begun, we will stand proudly in the first row. Shield by shield and side by side.


X "Lied der Walküre" Text: Felix Dahn (1834-1912) Melodie: Knoepfchen und Horda - Ein Krieger, lange begleitet von einer Walküre, dessen Schicksal es ist in der Schlacht zu sterben. Sie schenkt ihm einen würdigen Tod und gemeinsam halten sie Einzug in Walhall.

( A Valkyrie song) A warrior is accompanied by a Valkyrie. His destiny is to be died it in the fight. The Valkyrie gives him a worthy death. She accompanies him to Valhalla.


XI "Beltane" Text: Knoepfchen, Melodie: Knoepfchen und Horda - Ein musikalisch vollkommen anders umgesetztes Werk welches von den alten Bräuchen an Beltane (grob gesagt dem heutigen Walpurgis) handelt. An Beltane werden die Geister des Winters vertrieben und der Frühling wird neu begrüßt.

A song what we have differently moved. It´s about the old customs in the Night of Beltane (today it´s the holyday "Walpurgis", the day of witches and devils - It´s more fairytale than well as it was real). In Beltane the darkly minds of winter are expelled and the spring is anew welcomed.

"Heidenblut" (2013)

I "Heidenblut" Text und Melodie: Horda - "Heidenblut" ist ein für uns sehr wichtiges Stück, welches die starke Verbindung zwischen uns und unseren Brüdern und Schwestern, sowie unserem Glauben ausdrückt. "Noch immer aufrecht, noch immer frei - mit glühenden Augen, zerberstendem Schrei! Wilde Wölfe niemals allein, gemeinsam werden wir unsterblich sein!"

"Heidenblut" (pagan blood) is a very important song, which expresses the strong connection between us and our brothers and sisters, as well as our faith. "Still upright, still free - with glowing eyes, break up cry! Wild wolves never alone, together we will be immortal!"

II "Thing" Text und Melodie: Knoepfchen - "Thing" steht in enger Verbindung zum Neuheidentum. In vergangenen Tagen stellte das Thing den zentralen Ort für Entscheidungen für den Umgang mit Vorkommnissen und zukünftigem Handeln dar. Einbezogen waren hier die unterschiedlichen Stämme der jeweiligen Region. Ein Abgesannter der jeweiligen Sippe trat für seine Sippe hervor und gemeinsam wurde unter Berücksichtigung aller eine Entscheidung getroffen. Ganz im Gegenteil zur heutigen Zeit, in der die Medien die eigene Meinungsbildung vernebeln und eigentliche Werte verschieben. Das Thing - eine Form der Demokratie, an der sich die heutige Politik ein Beispiel nehmen sollte.

"Thing" (Meeting of Clans) is closely linked to the neo-paganism. In recent days, the "Thing" represented the central place for decisions for dealing with  incidents and future action. The different tribes of the region were included here. An elected head of Clan emerged for his clan and together, a decision was made, taking into account all. Quite the contrary to the present time, in which the media cloud forming its own opinion and move actual values. The "Thing" - a form of democracy. The today politics should take an example!

III "Sturm" Text und Melodie: Knoepfchen und Horda - Schon lange lebt die Menschheit nicht mehr im Einklang mit der Natur. Sie wird ausgeraubt und nach und nach zerstört. Und doch gibt es diese hoffnungsvollen Momente, in denen sich die Natur ein Stück ihrer selbst zurück erobert. 

( storm) Since long time, humanity lives in disharmony with nature. Nature will berobbed and gradually destroyed. But yet there are these hopeful moments, where the nature get back whats her own - piece by piece.


IV "Vom Vater zum Sohn" Text und Melodie: Horda - Ein sehr privates Stück. Es handelt vom Tode eines Vaters und dem, was er hinterlässt. Horda schrieb es kurz nach dem Tod seines Vaters, wodurch es nicht live gespielt werden wird.

(Of father to son) A very private song. It deals with the dead of a father and what he leaves. Horda wrote it shortly after the dead of his own father, through this it won´t be played live.

Rest folgt in Kürze!

Comming soon

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Waldtraene